INTERVIEW

Tatjana Clasing privat: „Ich würde im Stehen pinkeln“

Tatjana Clasing privat: „Lebe und flieg!“

Tatjana Clasing – wir kennen sie alle in ihrer Rolle der Simone Steinkamp. Aber wie ist sie eigentlich im wirklichen Leben? Wir wollten die Schauspielerin besser kennenlernen und haben ihr zehn Fragen gestellt. Dabei hat sie sich, anders als in ihrer Rolle, ganz spontan von ihrer humorvollen Seite gezeigt.

Einen Tag mal ein Mann sein; da fällt vielen Frauen natürlich eins ein: im Stehen pinkeln.

Auch wenn Tatjana keine Schauspielerin geworden wäre, wäre sie dem künstlerischen Bereich treu geblieben und hätte eine Karriere als Sängerin gestartet.

Ganz getreu dem Motto: „Lebe und flieg!“, genießt auch Tatjana ihr Leben in vollen Zügen und hätte auch genau das ihrem 13-jährigen „Ich“ mit auf den Weg gegeben. Und wovor hat der TV-Star Angst? Da will sich Tatjana nicht festlegen: „Vor vielem.“ Auch wenn es nicht die Angst ist, gibt es einen ganz besonderen Faktor, den sie gerne loswerden will und das ist auf jeden Fall der Stress.

„Auf was bist du stolz?“, mit diesem Begriff kann Tatjana Clasing eher wenig anfangen, abgesehen davon weiß sie aber, für was es sich im Leben lohnt zu kämpfen und da gibt es so einiges auf ihrer Liste. Vor allem aber wünscht sie sich Frieden in dieser Welt.

Tatjana Clasing privat

banner